Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten). Einige Cookies sind für die Darstellung der Website zwingend erforderlich. Mit einem Klick auf "Alles akzeptieren" willigen Sie ein, dass die Drittinhalte aktiviert werden dürfen. Alternativ treffen Sie bitte Ihre Auswahl an Drittinhalten. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Sie interessieren sich für eine Ausbildung oder Umschulung zum/zur Pharmazeutisch-technische/-r Assistent/-in?

Das Berufsbild des/der Pharmazeutisch-technischen Assistenten/-in ist sehr vielseitig. Die Tätigkeit wird unter Aufsicht eines Apothekers ausgeübt.

Zum Aufgabenfeld gehören neben der Herstellung, Prüfung und Abgabe von Arzneimitteln u. a. die Beratung in Fragen der Gesundheitsvorsorge, der Diätetik und der Anwendung von Krankenpflegeartikeln.
Überwiegend werden PTA in öffentlichen Apotheken beschäftigt. An Krankenhausapotheken ist eine Anstellung im öffentlichen Dienst möglich. In der pharmazeutischen Industrie bieten sich Aufgabenfelder in der Forschung und der Arzneimittelfertigung. Auch der Beruf des/der Pharmareferenten/-in ist möglich. An Universitäten bestehen Beschäftigungsmöglichkeiten in Forschung und Lehre. Insgesamt ist die Arbeitsmarktsituation als gut anzusehen.